Weltschulmilchtag 2011

LogoWeltschulmilchtag1RGB

In über 40 Ländern der Welt wird am letzten Mittwoch im September, das war also am 28. September 2011, der Welt-Schulmilchtag begangen. Rund um diesen Tag werden vermehrt Aktivitäten in und mit Schulen zum Thema „Schulmilch“ veranstaltet.

Der Milch-Lehrpfad der AMA Marketing, ein Mulitmediapaket für Schulen, wird dafür besonders gern verwendete. Er wurde in Berlin mit einer Comenius EduMedia Medaille ausgezeichnet. Jury-Begründung: professionell, didaktisch perfekt, eindrucksvoll Die Comenius-Auszeichnungen sind etablierte Preise für DVDs, CD-ROMs, Internetportale und andere elektronische Bildungsmedien und werden heuer bereits zum 16. Mal vergeben. Eine international besetzte Fachjury mit Medienexperten aus 10 europäischen Ländern wählt dabei die besten Projekte aus. Mit fast 200 Einreichungen bewarben sich in diesem Jahr 140 Verlage und Einrichtungen um diesen begehrten europäischen Multimediapreis. „Der entwickelte Milchlehrpfad besticht durch seine, auf kindliches Lernen von der ersten bis fünften Schulstufe ausgerichtete, Lektionen.

Das Thema Milch und Milchprodukte wird durch die Tatsache, dass Kinder einer Wiener Volksschule in einem Lehrfilm mitspielen durften, besonders eindrucksvoll herübergebracht. Neben dem hervorragend gemachten Film wird sehr umfangreiches Begleitmaterial, wie zum Beispiel fächerübergreifende Arbeitsblätter, Leitfaden für Pädagoginnen, LebensmittelberaterInnen zur Verfügung gestellt. Es fehlt auch nicht an Kopiervorlagen für den Unterricht samt Lexikon, PowerPoints zur Medienerziehung und vieles mehr. Die Systemvoraussetzungen sind den einfachen Systemen, die wir in unseren Schulen vorfinden, angepasst.

Das Produkt ist professionell und in seiner didaktisch medialen Umsetzung perfekt und verdient – ohne jede Einschränkung – die Comenius Medaille 2011“, betont Prof. Siegfried Piotrowski von der Fachjury. Thema Milch schon den Jüngsten näher bringen „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt Dr. Peter HAMEDINGER, AMA Manager für Milch und Milchprodukte, und ergänzt, dass schon seit Jahren das Thema Milch auf sehr unterhaltsame und spannende Weise in Schulen und Kindergärten den Jüngsten näher gebracht wird. Aktuelle Informationen zum AMA-Lehrpfad, Schulmilchaktivitäten, Broschüren und u.v.m. finden sie auf der Homepage www.rund-um-schulmilch.at.

Der AMA-Milch-Lehrpfad für Schulen beinhaltet: - 12 Plakate, die den Weg der Milch von der Kuh bis auf den Küchentisch aufzeigt und darüber hinaus viel Wissenswertes zu dem Thema darstellen - ein spezieller Leitfaden für LehrerInnen, der sowohl vertiefende Infos zum Lebensmittel Milch als auch wertvolle pädagogische Anregungen und Vorschläge bietet (z.B. Butter oder Joghurt mit den Kindern selbst gemacht) - einen ca. 25-minütigen Film, der das Gelernte vertiefen soll und in Teilschritten eingesetzt werden kann - mehr als 150 Arbeitsblätter zum Thema Milch, die Fächer übergreifend für die Unterrichtsgegenstände Sachunterricht, Biologie, Deutsch, Mathematik und bildnerische Erziehung konzipiert wurden - ein Milch-Lexikon, das die wichtigsten Begriffe rund um die Milchproduktion sehr übersichtlich und leicht verständlich erläutert.

Rückfragehinweis:
AMA Marketing
Dr. Peter Hamedinger, AMA-Manager für Milch und Milchprodukte,
Tel. 01/33151-414, E-mail: peter.hamedinger(at)ama.gv.at

gepostet am 14. 7. 2011