Kontaktadressen

Woher kann ich Schulmilch beziehen?

In Österreich können Schulmilchprodukte von 92 Schulmilchbauern (pasteurisieren in Kleinmolkereien), drei Molkereien und drei Händlern bezogen werden. Gelegentlich beliefern auch Nahversorger im ländlichen Raum Schulen und Kindergärten regelmäßig mit Milchprodukten.

Die EU-Schulmilchbeihilfe ermöglichte eine Verbilligung der Produkte für die Kinder. Dazu ist erforderlich, dass der Schulmilchlieferant von der Agrarmarkt Austria zugelassen wird und Beihilfenanträge stellt.

 

Kontaktdaten:

Agrarmarkt Austria
Dresdner Straße 70, 1200 Wien, www.ama.at, Tel: +43 (1) 33 151-377

AMA Marketing GesmbH
Dresdner Straße 68a, 1200 Wien, www.ama-marketing.at, milch-office@ama.gv.at, Tel: +43 (1) 33 151-407

Niederösterreich und Wien:
Landwirtschaftskammer Niederösterreich, Wiener Straße 64, 3100 St. Pölten, josef.weber@lk-noe.at, Tel: +43 (2742) 259-3301

Oberösterreich:
Landwirtschaftskammer Oberösterreich, Auf der Gugl 3, 4021 Linz, abt-erdv@lk-ooe.at, Tel: +43 (50) 6902-1260

Kärnten:
Landwirtschaftskammer Kärnten, Museumgasse 5, 9020 Klagenfurt, direktvermarkter@lk-kaernten.at, Tel: +43 (463) 5850

Steiermark:
Landwirtschaftskammer Steiermark, Hamerlinggasse 3, 8010 Graz, office@lk-stmk.at, Tel: +43 (316) 8050-0, www.mpur.at

Salzburg:
Landwirtschaftskammer Salzburg, Schwarzstraße 19 5024 Salzburg office@k-salzburg.at Tel: +43 (662)870571-0

Tirol:
Landwirtschaftskammer Tirol, Brixner Straße 1, 6020 Innsbruck, milchwirtschaft@lk-tirol.at, Tel: +43 (5) 9092-1811

Vorarlberg:
Landwirtschaftskammer Vorarlberg, Montfortstraße 9-11, 6901 Bregenz, milch@lk-vbg.at, Tel: +43 (5574) 400-350

Burgenland:
Landwirtschaftskammer Burgenland, Esterhazystraße 15, 7000 Eisenstadt, johannnes.gstoehl@lk-bgld.at, Tel: +43 (2682) 702-504